Welche tatsächlichen Kosten werden auf die Steuerzahler durch die Migrantenströme zukommen?

Was kosten den Steuerzahlern die Migranten? Sehen Sie hierzu den gut recherchierten Beitrag von Udo Ulfkotte, in dem er die Situation von 2010 finanziell beleuchtet. Die Migrantenzahlen katapultieren seit 2015 auch in Deutschland in die Höhe. Was kommt also auf uns zu, wenn der Zustrom von Migranten bei uns weiter anhält - oder sogar noch steigt?

Die verschwiegenen Kosten der Zuwanderung GERMAN DOKU - Video:

...Sie haben auf einen abendfüllenden Tatort verzichtet und sich den Vortrag angehört? Applaus!
Aber gibt es denn gar nichts Positives über Migranten zu sagen? Sehen wir uns eine Stellungsnahme der Bundesregierung zum Nutzen der Migranten an:  Die Potentiale von Migranten nutzen

Eine andere PRO-Flüchtlingsstudie, aus der hervorgeht, dass pro Jahr und Flüchtling 13.000 Euro anfallen werden, also in nächster Zeit Kosten in Höhe von 55 Mrd. Euro pro Jahr. Wenn unsere Wirtschaft in eine Rezession gerät, - na dann: Mahlzeit, oder besser: Schmalhans!

Simulation von Flüchtlingskosten bis 2022: Langfristig bis zu 55 Mrd. € jährlich

Quelle: Institut für Weltwirktschaft, Kiel

 

Drei weise Affen haben Zuwachs bekomen: