Tolle Integration im Cafe Refugio

NDR - Die Nordreportage - Erste Zuflucht Bremer Straße 9 in Harburg seit November 2015.

 

Im Café Refugio, Bremer Straße 9, im Hamburger Stadtteil Harburg engagieren sich mehr als 50 Ehrenamtliche für Flüchtlinge. Die Mitarbeiter helfen bei Behördengängen, Sprachproblemen und den alltäglichen Wahnsinn. Sie berichten von ihren Erfahrungen.

Vorzeige-Flüchtlinge werden vorgestellt, aber nicht jeder Einwanderer ist Architiekturstudenten aus Syrien, spricht fließend englisch und spielt Klavier so schön, dass man bezweifelt, dass er sich letzteres jüngst hier in Deutschland angelernt hat wie behauptet.

 

Trotzdem: diese Reportage gibt ein positives Beispiel, wie Integration erfolgreich geht!

0:02 / 28:30 Die Nordreportage - Erste Zuflucht Bremer Straße 9 NDR- Video